Team Aktive Pause

Das Freizeitverhalten von Kindern und Jugendlichen hat sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert. Viele Kinder verbringen etliche Stunden am Tag vor dem Fernseher oder dem Computer. Unter Spielen verstehen die meisten Kinder nur noch das Spielen am Computer oder an der Videospielkonsole. Dieses veränderte Freizeitverhalten der Kinder hat große Auswirkungen auf das Lern- und Schulverhalten. Zunehmende Konzentrationsschwierigkeiten und aggressives Verhalten sind unter anderem die Folgen, mit denen die Schule täglich konfrontiert wird.

Um solchen Problemen entgegen zu wirken, gibt es bereits seit dem Schuljahr 1997/1998 das Team Aktive Pause – kurz TAP genannt. Dies wurde von den ehemaligen Kollegen Wilhelm Berssen und Aloys Witte ins Leben gerufen.

 

So finden im Laufe des Schuljahres auf dem Schulhof, im Fahrschülerraum und in der Aula viele Aktionen statt. Die Tischtennisplatten, der Billardtisch und der Kickertisch im Fahrschülerraum werden in den Pausen klassenweise genutzt.

Es gibt Klassen- und Jahrgangswettkämpfe im Fußball, Völkerball, Basketball und Tischtennis. Besonders beliebt sind das Beachvolleyballturnier, das sich in den Monaten Mai und Juni über mehrere Wochen hinzieht sowie der Klassenwettkampf der fünften Klassen im „Ball über die Schnur“ auf der Beachvolleyballanlage. Daneben bietet TAP in unregelmäßigen Abständen Aktionen wie Inlineskating und die Abnahme des Sportabzeichens. Beim Torwandschießen, Basketballkorbwerfen, Bowlen und Seilspringen können die SchülerInnen zudem Getränkegutscheine gewinnen. Seit einigen Jahren arbeitet das TAP in den Frühjahrsmonaten mit einem „Menschenkicker“ als zusätzliche Bereicherung des Pausenangebotes.

 

Einige dieser Angebote werden auch in Zusammenarbeit mit dem benachbarten LSG organisiert.

Neben derartigen Aktionen ist aber auch dafür gesorgt, dass die Schülerinnen und Schüler sich in den großen Pausen Spielgeräte ausleihen können, um die Pause bewegungsintensiver zu gestalten. Die dafür notwendigen Spielgeräte werden vom TAP-Team regelmäßig überprüft und gegebenenfalls erneuert.

 

Europaschule

Anschrift & Kontakt

HRS Saterland
Schulstraße 3
26683 Saterland / Ramsloh


Tel.: 04498 / 70 685-10
Fax: 04498 / 70 685-20


E-Mail: info@hrs-saterland.de
Zum Kontaktformular

MensaMax

IServ Anmeldung

Kalender

Mrz
18
Mo
2019
Praktikum 9RS
Mrz 18 – Apr 5 ganztägig
Mrz
28
Do
2019
Zukunftstag
Mrz 28 ganztägig
Apr
8
Mo
2019
Osterferien
Apr 8 – Apr 23 ganztägig
Apr
24
Mi
2019
Unterrichtsbeginn mit Methodentag
Apr 24 ganztägig
Kein NU
Apr 24 um 09:00 – 10:00
Apr
26
Fr
2019
schriftl. Prüfg. DE HRS 9/10
Apr 26 ganztägig
Apr
27
Sa
2019
Grundschulschnuppertag
Apr 27 um 09:30 – 13:00
Mai
6
Mo
2019
Praktikum 8HS
Mai 6 – Mai 17 ganztägig
Mai
7
Di
2019
schriftl. Prüfg. EN HRS 10
Mai 7 um 08:00 – 11:00

Auszeichnungen & Projekte

Anschrift & Kontakt

HRS Saterland
Schulstraße 3
26683 Saterland / Ramsloh


Tel.: 04498 / 70 685-10
Fax: 04498 / 70 685-20


E-Mail: info@hrs-saterland.de
Zum Kontaktformular

download free uapkmod,action game apk mod, android apps apk mod