24 Jun · geschrieben von M. Kösters

Projekttage der HRS Saterland stehen im Zeichen von Europa –
Schüler basteln, bauen und bewegen sich

Kurz bevor es am Mittwoch Zeugnisse gibt und die großen Ferien beginnen, findet an der Haupt- und Realschule Saterland (HRS) Unterricht anderer Art statt. Seit Mittwoch beschäftigen sich die Schüler in jahrgangs- und klassenübergreifenden Gruppen mit dem Thema Europa. „Schüler und Lehrer lernen sich in diesen Tagen mal von einer ganz anderen Seite kennen“, erklärt Schulleiterin Astrid Fedorowicz. „Ohne Zensurendruck und Stoffvorgabe sind alle gemeinsam kreativ und aktiv.“

 

Dabei ist das Spektrum an Themen sehr bunt. Während in der Turnhalle der Schweiß beim „Jumpstyle“ oder typischen englischen Sportarten fließt, wird in den Werk- und Kunsträumen eifrig gebastelt, getüftelt und gemalt. Die Brücken Europas, seine Sehenswürdigkeiten oder der Nachbau eines Windrads fordern das Geschick der Schüler. Sprache, Essgewohnheiten und Kultur einiger Nachbarländer begeistern sie und wecken ihre Neugier auf Europa.

 

Auf der Bühne in der Aula des Schulzentrums wird zudem eifrig geprobt. Englische Sketche, Theater aus Schweden, europäische Tänze und Schwarzlichttheater lassen die Schüler Bühnenluft schnuppern. Präsentiert werden die Ergebnisse der Projekttage am Montag, 25. Juni, um 19.30 Uhr in der Aula. Neben einem Bühnenprogramm erwartet die Eltern und Schüler eine Ausstellung mit den Ergebnissen der Projektarbeit.

Europaschule

Anschrift & Kontakt

HRS Saterland
Schulstraße 3
26683 Saterland / Ramsloh


Tel.: 04498 / 70 685-10
Fax: 04498 / 70 685-20


E-Mail: info@hrs-saterland.de
Zum Kontaktformular

MensaMax

IServ Anmeldung

Kalender

Auszeichnungen & Projekte

Anschrift & Kontakt

HRS Saterland
Schulstraße 3
26683 Saterland / Ramsloh


Tel.: 04498 / 70 685-10
Fax: 04498 / 70 685-20


E-Mail: info@hrs-saterland.de
Zum Kontaktformular