Prävention

Zielsetzung

Das von unserer Schule entwickelte Präventionskonzept hat sich zum Ziel gesetzt, die heutigen und zukünftigen Generationen vor den Gefahren des Konkurrenzdenkens, Mobbing, Gewalt, Fehlernährung und Suchtverhalten zu schützen und Kommunikation, Selbständigkeit, Selbstbewusstsein, Kritikfähigkeit und die Kontrolle über den Mediengebrauch und die Gesunderhaltung des Körpers zu stärken.

Wir handeln im Rahmen unseres Präventionskonzeptes, welches jährlich neu beschlossen wird.

 

Schwerpunkte

In den Jahrgängen haben wir uns folgende Schwerpunkte gesetzt:

  • Jahrgang 5: Klassenklima, soziales Lernen und Gefahren im Internet
  • Jahrgang 6: Gewalt, Streitschlichtung, Mobbing und Mediennutzung
  • Jahrgang 7: Legale Drogen (Alkohol und Zigaretten), Ernährung
  • Jahrgang 8: Vertiefung: Legale Drogen und Mediennutzung
  • Jahrgang 9: Illegale Drogen und Gewalt
  • Jahrgang 10: Vertiefung: Illegale Drogen und Gewalt

In allen Jahrgängen findet der Klassenrat statt.

 

Terminierung

Die Umsetzung des Themenschwerpunktes Klassenklima erfolgen im 5. Jahrgang zu Beginn des Schuljahres, alle anderen Schwerpunkte finden an der Projekttagen, im Fachunterricht und an inner- und außerschulischen Zusatzterminen statt.

 

Medien und Mitarbeiter:

Wir orientieren uns am Basisprogramm schulischer Suchtvorbereitung (BASS) und am Lions-Quest-Programm. Weiterhin unterstützen uns außerschulische Mitarbeiter. Hier seien besonders die BZgA vertreten durch die Suchtberatungsstelle, die Polizei, das Gericht, der Kreuzbund und die Caritas genannt.

Europaschule

Anschrift & Kontakt

HRS Saterland
Schulstraße 3
26683 Saterland / Ramsloh


Tel.: 04498 / 70 685-10
Fax: 04498 / 70 685-20


E-Mail: info@hrs-saterland.de
Zum Kontaktformular

MensaMax

IServ Anmeldung

Kalender

Auszeichnungen & Projekte

Anschrift & Kontakt

HRS Saterland
Schulstraße 3
26683 Saterland / Ramsloh


Tel.: 04498 / 70 685-10
Fax: 04498 / 70 685-20


E-Mail: info@hrs-saterland.de
Zum Kontaktformular

Neuste Beiträge