27 Nov · geschrieben von N. Janßen

Babybedenkzeit

Für ein Wochenende stand für sechs Mädchen und einem Jungen aus den Klassen 8 – 9 der Haupt- und Realschule Ramsloh wickeln und füttern auf dem Programm. Die Schüler hatten besonders programmierte und präparierte Puppen als „Babyersatz“ zu versorgen und zu pflegen. Sie übernahmen die volle Verantwortung und Versorgung des Babys. Diese SchülerInnen haben sich für ein Elternpraktikum entschieden. Das Elternpraktikum ist eine Maßnahme des Sozialdienstes Katholischer Frauen Cloppenburg. Es ist ein Praktikum mit einem Babysimulator und dient zur Vorbereitung auf die Verantwortlichkeiten einer späteren Elternschaft. Die Übergabe der sechs  Babys fand am 17.11. in der 4. bis 6. Unterrichtsstunde statt und die Rücknahme und Auswertung am darauffolgendem Montag in der 2. und 3. Stunde. Die Versorgung der Babysimulatoren wurde überwacht und schriftlich ausgewertet. Das Ergebnis erhielten die Schüler zum Abschluss, dass äußerst positiv ausfiel. Obwohl die Schüler das Wochenende gut fanden, waren sich alle einig, dass jetzt noch nicht der richtige Zeitpunkt gekommen sei, um selber Kinder zu kriegen.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Schule

Europaschule

Anschrift & Kontakt

HRS Saterland
Schulstraße 3
26683 Saterland / Ramsloh


Tel.: 04498 / 70 685-10
Fax: 04498 / 70 685-20


E-Mail: info@hrs-saterland.de
Zum Kontaktformular

MensaMax

IServ Anmeldung

Kalender

Auszeichnungen & Projekte

Anschrift & Kontakt

HRS Saterland
Schulstraße 3
26683 Saterland / Ramsloh


Tel.: 04498 / 70 685-10
Fax: 04498 / 70 685-20


E-Mail: info@hrs-saterland.de
Zum Kontaktformular

Neuste Beiträge