13 Sep · geschrieben von H. Lobers

Klassenfahrt nach Goslar

Vom 28.08. – 1.09.2017 verbrachten die Klassen 6R1 und 6R3 fünf Tage in der Jugendherberge in Goslar. Die Zugfahrt von Ocholt mit Umsteigen in Bremen und Hannover war für fast alle SchülerInnen eine neue aufregende Erfahrung, die sie diszipliniert bewältigt haben. 

Auch das Kennenlernen einer Mittelgebirgslandschaft mit der Brockenbesteigung (17 km hin und zurück) und die Fortbewegung zu Fuß (insgesamt ca. 40 km) war für die SchülerInnen ungewohnt.

Selbstständiges Erkunden des Ortes, gemeinsames Wohnen in 4-5 Bettzimmern, das Einnehmen von Gemeinschaftsverpflegung in Buffetform und der Umgang mit Heimwehattacken haben die SchülerInnen in ihrer Entwicklung weiter gebracht.

Weitere Aktivitäten, wie der Besuch des Rammelsbergwerkes, eine Stadtführung und Stadtrallye sowie das Backen von Stockbrot am Lagerfeuer und der bunte Abschlussabend, ergänzten das Programm. Eine abgebrochene Wanderung zur Granetalsperre, die querfeldein verlief und bei Regen zurückführte, hinterließen einen bleibenden Eindruck bei den SchülerInnen.

Wir Lehrkräfte blicken auf eine gelungene Veranstaltung zurück, bei der sich die SchülerInnen gut benommen haben und hoffentlich auf erzählenswerte Erlebnisse zurückblicken können.

 

Weitere Bilder können in der Galerie betrachtet werden.

 

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Klassenfahrten

Anschrift & Kontakt

HRS Saterland
Schulstraße 3
26683 Saterland / Ramsloh


Tel.: 04498 / 70 685-10
Fax: 04498 / 70 685-20


E-Mail: info@hrs-saterland.de
Zum Kontaktformular

MensaMax

IServ Anmeldung

Kalender

Auszeichnungen & Projekte

Anschrift & Kontakt

HRS Saterland
Schulstraße 3
26683 Saterland / Ramsloh


Tel.: 04498 / 70 685-10
Fax: 04498 / 70 685-20


E-Mail: info@hrs-saterland.de
Zum Kontaktformular